KARMA, SEELE & PSYCHE

Deutung und Analyse von Karma, Vorleben und Seele
Das Schicksal

Wenn wir von Schicksal sprechen, dann sind es ein oder mehrere Ereignisse, die nicht mehr abzuändern sind. Sie wirken einfach, ohne dass du dagegen etwas tun kannst. In der spirituellen Welt sagt man, dass Karma, was überhaupt nicht bearbeitet wurde, irgendwann zu einem Schicksal mutiert.

Das heisst, dass ein Karma Aspekt vielleicht schon viele Inkarnationen lang mit herumgetragen, aber verdrängt wurde. Wie ein Paukenschlag fühlt es sich für den Karma-Schüler an, wenn er in ein Leben tritt, was von Schicksalsschlägen gepflastert ist.

Doch das Karma sucht sich seinen Weg – es verlangt einen Ausgleich, wenn du es ignorierst. Häufig sind das dann die schicksalshafte Leiden, die wir ertragen müssen. Manche sagen, es sei eine Form von Bestrafung. Doch es ist vielmehr eine ausgleichende Kraft, die hier wirkt.

Auch wenn sie schmerzhaft ist, hat das Leid seine Bedeutung. Denn das Leid, was durch das Schicksal auftaucht, hat auch eine Botschaft im Gepäck. Es ist wichtig, dass du diese verstehst. Sonst könntest du Gefahr laufen, dieselben Fehler im nächsten Leben wieder zu machen. Diese Analyse zeigt dir auf, was dein Schicksal ist. Beispielhafte schicksalhafte Aspekte: Verlust bei gemeinschaftlichem Vermögen, Konfrontation mit Tod / Verlust / Krankheit, Sucht, Beziehungen, Isolation oder Entmachtung.

Karma Seelenvertrag
Die Karma Schulden

Du hast Fehler gemacht im letzten Leben? Okay, dann hast du vielleicht karmische Schulden angehäuft. Diese wollen abgearbeitet werden und zwar in diesem Leben. Das Universum fordert die Wiedergutmachung.

Oder deine Seele fordert die Umsetzung des Versprechens, was du dir einst selbst gegeben hast. Doch nun denkst du nicht mehr daran, deine Schuld zu begleichen? Warst du zu egoistisch, hast dich schuldig gemacht oder deine Macht missbraucht? Wer seine seelischen Verträge mit dem Universum nicht einhält, wird das deutlich fühlen.

Karma in Lebensabschnitten
Erwachsenenleben

Im Erwachsenenleben zeigen sich dann die Probleme in einem anderen Gewand. Wurdest du als Kind von den Eltern abgelehnt, geht es nicht mehr primär darum, den Eltern zu gefallen. Der Wunsch wird jetzt häufig übertragen auf die Beziehungspartner. Nicht selten scheitern solche Beziehungen, weil sich der Partner erdrückt fühlt oder den hohen Anforderungen nicht gerecht werden kann.

Aber auch Gefühlsthemen können sich in Beziehungen ausdrücken. Sich nicht wirklich binden wollen oder weglaufen, wenn Probleme auftreten, könnte ein Indiz für einen karmischen Aspekt sein. Manchmal aber hat man damit ein Problem, überhaupt Gefühle wahrzunehmen und diese zu benennen. All das kann die karmische Konsequenz sein, wenn man sein Karma nicht bearbeitet.

Hemmungen und Blockaden können auftreten, wenn ein entsprechendes Elternteil gefühlsmässige Anteile in dir schon früh unterbunden hat. Diese trägt man ins Erwachsenenleben – mit den entsprechenden Problemen im Alltag. Daher ist es besonders wichtig, die Kindheit zu betrachten, wenn wir in die Tiefe deines persönlichen Karmas eintauchen wollen.

Das Vorleben - nicht verarbeitete Themen

Karmische Lasten, das vorherige Leben und deine Geburt

Die Geburt und Reinkarnation

Wenn wir geboren werden, haben wir also schon unser Päckchen „Karma Arbeit“ im Gepäck. Die karmischen Dinge aus dem Vorleben reisen mit. Es wäre ja zu einfach, wenn das schon all die Bremsklötze wären, die auf dich in diesem Leben wirken. Es kommen natürlich weitere karmische Fallen dazu. Und das schon recht frühzeitig in der Agenda deiner Existenz. Schon wenn du gezeugt wirst, nimmst du alles wahr, was um dich herum geschieht. Bist du in Liebe gezeugt worden? Erwartet man deine Geburt freudig? Wie sind die Begleitumstände des Lebens, was dich erwartet?

Manche Aspekte der Schwangerschaft deiner Mutter können durchaus eine karmische Aufgabe für dich verbergen. Wenn du als Baby nicht herzlich erwünscht wurdest, könntest du dein Leben lang das Gefühl haben, abgelehnt zu werden. Und das nicht nur von deinen Eltern.

Diese Unsicherheit zieht sich durch dein Leben. Praktisch bei allen Personen, von denen du geliebt werden möchtest. Das wirkt sich natürlich auf die Beziehung aus, die du zu diesen Menschen pflegst. Du bist unsicher, dein Selbstwertgefühl sinkt und du fühlst eine innere Leere. In der Karma Arbeit gilt zu erkennen, wo der Ursprung dieses Gefühls verborgen liegt.

Manchmal ist es notwendig, von innen heraus, diese Liebe zu sich selbst zu entdecken. Warte also nicht darauf, dass irgendjemand das liefert, was du willst. Du musst eine Lösung finden, um diesen Aspekt aufzulösen und mit dir ins Reine zu kommen.

 
 

Inhalt Karma, Seele & Psyche Deutung

Allgemeine Information:

Diese Karma, Seele & Psyche Analyse und Deutung darf man als „schwere“ Kost bezeichnen. Sie ist sehr schwer lesbar und häufig nur durch wiederholtes Lesen wird der Kontext verständlich. Das Leseniveau bewegt sich in einem philosophischen, teilweise akademischen Horizont. Ausführungen und Beispiele aus der Mythologie und der Märchenwelt machen das Verstehen zwar einfacher, lösen aber den schwierigen Lesegrad nicht auf.

Doch wer sich wagt, kann tiefgehende karmische Aspekte gewahr werden. Es wird nichts beschönigt – wer kritische Aussagen nicht lesen mag, sollte auf die Analyse verzichten. Das Beratungsgespräch im Anschluss kann sich daher nicht auf Auszüge der Analyse reduzieren. Jeder karmische Aspekt muss besprochen werden. Bei dem Umfang der Analyse bedarf die Beratung natürlich seine Zeit.

 &

Schriftliche Auswertung (PDF)

Du erhältst eine schriftliche Analyse und Interpretation deines speziellen Karmaskops (astrologisch-spirituelle Karma-Analyse) über dein persönliches Karma in einer tief analytischen Variante.

Karmische Themen der Vorleben und der Zeitqualität Embryo / Baby und des frühkindlichen Stadiums und als Erwachsener. Zudem wird deine energetische und persönliche Struktur aufgrund der karmischen Einflüsse beleuchtet. Karma Schulden, karmische Lektionen, dein Schicksal, Karma Geschenke und Karma-Geheimnisse inklusive.

El Maya-Kommentar

Ein ausführlicher persönlicher Kommentar von mir und meine Sicht der Dinge!

Ich kommentiere jeden karmischen Aspekt und wie dieser zu verstehen ist. Das erleichtert dir das Verständnis.

Zudem gibt es einen Kommentar zu deinen Karma Schulden, karmischen Lektionen, dein Schicksal, deinen karmischen Geschenken und den Karma-Geheimnissen.

 

Telefonische Nachbesprechung

Texte lesen ist das eine – sie verstehen das andere. Deshalb gibt es eine telefonische Nachbesprechung zu deiner schriftlichen Auswertung.

Wir erörtern die wichtigsten karmischen Aspekte der umfangreichen Analyse. Hier kannst du Fragen stellen und ich erläutere auch einige Punkte näher.

Dieses Karmaskop (astrologisch-spirituelle Analyse) „Karma, Seele & Psyche“ ist ein tiefgehendes, umfangreiches Werk. Hier wird auch die seelische Ebene mit einbezogen.

Es umfasst die karmischen Aspekte deiner Existenz. Dazu zählen die Karma-Schulden, Karma-Geschenke, Karma-Lektionen und karmische Geheimnisse. Themen des Vorlebens, karmische Qualitäten rund um die Zeit deiner Vorgeburt und Schwangerschaft deiner Mutter. Frühkindliche Prägungen und die Folgen als Erwachsener. Lösungsansätze inklusive.

Umfang: ~ 70 Seiten

Honoror: 249,00 Euro incl. Mwst
karma-seele-mythos-300x300

Info zur telefonischen Nachbesprechung:

Die telefonische Nachbesprechung wird in zwei Telefon-Termine untergegliedert. Jedes Beratungsgespräch dauert ungefähr eine Stunde. Das stellt sicher, dass jedes Kapitel ausreichend Beachtung findet und keine Überforderung aufgrund der vielen Informationen eintritt.

Was brauche ich von dir um eine schriftliche Analyse zu bestellen?

Wie geht es weiter, wenn ich die Daten übermittelt habe?